Artikel des Lieferanten Bernardo Cabral

Bernardo Cabral ist natürlich von Mosambik, und im Alter von 12 Jahren entschied er sich zu einem önologen. Von einem sehr Jungen Alter erkannte er, dass er etwas besonderes hatte der Wein eine Freude für diejenigen, die es tranken, und besonders denen, die es tranken. Er war fasziniert mit seiner Weinbereitung Onkel und alles der mystischen Welt in seinen Augen dargestellt. Kein Zweifel, er wollte ein Teil davon sein.
Er begann auch in der Hochschule durch seinen endgültigen Verlauf der Arbeit. Eine sehr interessante Studie, die ihm erlaubt, Kontakt mit anerkannten Profis der Branche und das endete öffnen einige Türen für ihn. Er wurde herausgefordert von José Gaspar Teil von seinem Jungen team in die neue Firma Caves Dom Teodósio. Er habe viel gelernt in der kurzen Zeit, die er dort war. Dann durch die hand von Nuno Cancela d'Abreu ging zu Companhia das Quintas, in der Zeit zu nehmen seine ersten Schritte. Es ist schon 4 Jahre hast du gearbeitet in diesem Haus. Im Jahr 2004 ging er in der Casa Santa Vitória, die "erste Steine" mit Nuno Cancela d'Abreu als Berater. Er war Chef-önologe und Geschäftsführer des Unternehmens, das seit 8 Jahren und setzt sich heute als Berater.
Im Jahr 2012 hatte er die Herausforderung, die Companhia das Lezírias, die ihn ändern, seine "Mutter Haus" und zu diesem Tag bleibt er önologe. Zur gleichen Zeit, Sie berät sich mit der Guadiana (Mértola), Pegos Claros (Palmela) und Vicentino (Zambujeira-do-mar) die Feuerwehr.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)