Artikel der Marke Quinta dos Currais

Das Hotel liegt im Herzen der Cova da Beira, zwischen den Bergen des Gardunha und Estrela, in der Pfarrei Capinha, Kreis Fundão "Quinta dos Currais, Sociedade Agrícola, Lda.", Geboren aus einem Projekt zu erstellen, in dieser region, den Weinbau in modernen Formen, mit Kasten der Beira Interior, die übersetzt wurden in die Ausarbeitung ein Wein von hoher Qualität. Der Weinberg mit einer Fläche von 30ha, ist Teil einer Gesamtfläche von 130ha, die "Quinta dos Curais", zu der auch ein Wald und einem Olivenhain.

Die Besitzer, ein paar von der Dritten generation Winzer, entschied sich für ein Projekt in einer modernen Art und Weise, die zunächst völlig gepflanzt in 1996 für die 30ha Weinberge, die ausschließlich mit typischen Rebsorten der region, so dass die meisten der Ausstellung Nord-Süd-und Schiefer-Boden. In der weißen Rebsorten Arinto, Syrien und Fonte-Cal gepflanzt wurden; in der roten Sorten Castelão, Touriga Nacional, Tinta Roriz, Jaen und Rufete.
In einer zweiten phase, einem Keller ausgestattet mit den modernsten önologischen Technologien gebaut wurde, aus dem Dekanter die automatische Presse, sowie eine Kälte-Anlage, einer gut ausgestatteten Labor -, Lager-und Gärtanks und eine moderne Abfüllung und Etikettierung Linie. Trotz aller Technologie präsentieren, im Keller, ist Quinta dos Currais immer noch entscheidet sich für eine traditionelle Weinlese mit der manuellen Kommissionierung für Körbe, wenn man bedenkt, dass dies erlaubt eine bessere Kontrolle der gesamten Weinbereitung. Heute, mit einem jährlichen Produktionspotenzial entspricht etwa 180.000 kl Rotwein und 30.000 kl Weißwein der Quinta voll umfasst den gesamten Produktionsprozess, nur eigenes material zu produzieren, Weine, die es vertreibt.
Im Jahr 2004, der Quinta dos Currais Landwirtschafts-Gesellschaft wurde gegründet, ein Familienunternehmen, bestehend aus dem Besitzer-Ehepaar und Ihre drei Kinder. Die Quinta das management dann in die Hände, die paar die zwei ältesten Töchter, mit den Public Relations-Bereich ist der jüngste Sohn und in der Richtung, die Besitzer. Die Bewirtschaftung des Weingutes erfolgt durch Dipl. - Ing. Manuel Rodrigues, wer war beteiligt an der "Quinta dos Currais" - Projekt seit seiner Gründung. Unterstützt ihn bei der Erfüllung seiner Aufgaben hat einen Keller Telefonzentrale und, gelegentlich, Saisonarbeiter angeheuert von der Bevölkerung der region, wo die farm liegt. Die Quinta hat auch eine Partnerschaft mit einem team von Winzern, "Rebe und des Weines", die eng überwacht alle arbeiten im Weinberg und Weinkeller, während des ganzen Jahres.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)