Artikel der Marke Ervideira, Soc. Agricola Lda

Die Eigenschaften von Monte da Ribeira und Herdadinha gehören zur Familie Leal da Costa, wird der erste Datensatz gefunden, der im Namen von Maria Luisa Godinho N. 1807, Großmutter des 1. Conde D'Ervideira, die begonnen haben, die Produktion der Ervideira Weine im Jahre 1880 in turn-ur-Großvater der jetzigen Produzenten.

Der Conde D'Ervideira, benannt nach José Perdigão Rosado de Carvalho, erhielt den Titel von König Carlos I in Anerkennung seiner sozialen Arbeit in der region, die neben einem großen Bauern, generiert Hunderte von jobs, war auch ein Politiker , Philanthrop, Bürgermeister von Évora, Gründer der Casa Pia und einem hohen Mitglied der Santa Casa da Misericórdia, unter anderen Positionen.
In den ersten Generationen, die Produktion von Wein war die Funktion der Versorgung der Familie, als auch zu Vorschub und bezahlen die Gehälter von den vielen Mitarbeitern des landwirtschaftlichen Unternehmens.
Die Firma hat heute 160ha von Weinbergen verteilt, das die zwei Eigenschaften, die sich mit der Produktion und dem Verkauf von Weinen einen einzigartigen Charakter, so dass Ervideira eine "Botschaft" der großen Weine rund um die Welt.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)