Artikel der Marke Quinta do Pégo

Quinta do Pégo befindet sich in der abgegrenzten Douro-region, genauer gesagt in der Cima Corgo sub-region, neben dem Foz do Távora-Fluss (etwa 3 km von Pinhão), auf dem linken Ufer des Douro.

Quinta do Pégo hat eine privilegierte Lage auf dem Douro-Fluss, so dass es eines der am besten gelegenen Bauernhöfen in der Region.
Nach mehreren historischen Dokumenten, Quinta do Pégo produziert Weine seit vor 1548. Damit ist es sehr wahrscheinlich, dass die pflanzenbaulichen Aktivitäten gibt es schon seit der römischen Besetzung. Im Januar 2000, Fossa war erwarb 50% der Unternehmen, die Eigentümer der Quinta do Pégo und im September 2003 erwarb die verbleibenden Kapitals, somit immer voll verantwortlich für das gesamte Projekt. Quinta do Pégo produziert einige der besten Douro-und Portweine, aber das Projekt beinhaltete auch die Sanierung und der komplette Umbau der alten Gebäude, um Sie in einem Ländlichen Hotel der anerkannten Verdienst und Exzellenz, öffnete seine Türen im Frühjahr
Quinta do Pégo ist eine der schönsten Douro Vinhateiro Bauernhöfe - und die Quinta do Pégo Ländlichen Hotel lebt bis zu der Exzellenz der Weine auf der Quinta.
Im Jahr 2002 die Pflanzung und Sanierung von Weinberg-Bereich wurde abgeschlossen, derzeit besetzen etwa 30 Hektar vollständig klassifiziert, die mit dem Buchstaben A, in einer Gesamtfläche von etwa 33 Hektar.
Das Ziel in Quinta do Pégo ist die Produktion der Weine der Premium-Kategorien, die für die Herkunftsbezeichnung Douro-nur Behält oder Große Reserven, und für die Bezeichnung des Ursprungs-Port nur Jahrgänge und LGWs, obwohl in Jahren von außergewöhnlicher Qualität Tawnies Ernten.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)