Artikel der Marke Roquevale, SA

Roquevale hat zwei Güter in der Grafschaft von Redondo, mit einer Gesamtfläche von Reben, die sich um die 135 Hektar.
Herdade do Monte Branco, mit Böden von Granit Herkunft, ist im Grunde richtet sich auf die Produktion von weißen Trauben (Roupeiro, Fernão Pires, Arinto und Rabo de Ovelha).
Die Herdade da Madeira Nova de Cima hat rot-Schiefer-Böden und ist für die Produktion von roten Trauben (vor allem die region Trauben: Aragonez, Trincadeira, Alfrocheiro, Castelão, Alicante Bouschet und Tinta Caiada), mit der neuesten Einführung von Touriga National, Touriga Franca und Cabernet Sauvignon.

Roquevale trat in die zentrale und Weingut in der Herdade do Monte Branco, zwischen Redondo und Serra D'Ossa, auf dem Weg nach Estremoz, etwa 25 Fahrminuten von Évora entfernt.
Das Weingut ist nun in der Lage, vinify 3,5 Millionen kg Trauben pro Jahr und verfügt über eine abfüllkapazität von 6.000 Flaschen / Stunde und 600 bag in box / Stunde.
Die hochwertigsten Weine stapeln sich in den französischen und amerikanischen Barriques in einem großen Keller, wo der Wein in Flaschen abgefüllt.
Die Weinbau-region Redondo ist eine der acht Teilregionen der Bezeichnung der Kontrollierten Herkunft (D. O. C. Alentejo. Das Klima dieser region ist Ibero-Mittelmeer, das ist, ein mediterranes Klima mit einer starken kontinentalen Einfluss. Es ist gekennzeichnet durch das auftreten von heißen und trockenen Sommern, hohe thermische Amplitude ist von der Sonne fast 3000 Stunden / Jahr. Niederschlag, vor allem in den Wintermonaten, in der Größenordnung von 550-600 mm / Jahr. Die vorherrschenden Böden in der region sind, abgeleitet aus Granit, aber auch der Bereich der Weinberg ist schon beachtlich, in Schiefer-Böden abgeleitet.