Artikel der Marke Fiuza & Bright

Die Mascarenhas Fiuza Familie hat sich der Weinbau seit mehr als einem Jahrhundert. Im Jahr 1986 wurde die Partnerschaft zwischen den Weinproduzenten Joaquim Mascarenhas Fiuza und dem renommierten australischen Weinmacher Peter Bright geboren wurde, wo Fiuza & Bright wurde geboren.

Ein Pionier in der Studie der internationalen Rebsorten in Portugiesisch Böden, entwickelt das Unternehmen eine Reihe von single -, sortentypische Weine. Heute sind diese Rebsorten sind auch verheiratet, um die besten einheimischen Trauben, die Erstellung von einzigartigen Weinen. Fiuza & Bright produziert seine Weine mit den Trauben, die von Ihren Farmen angebaut in Ton-und kalkhaltigen Böden geerntet und manuell und mechanisch, garantieren die Produktion von qualitativ hochwertigen Weinen.
Fiuza gepflanzt hat über 120 ha Rebfläche in zwei Farmen in der Nähe des Weingutes.
Quinta da Granja, 68 Hektaren, liegt am Stadtrand von Santarém, in der Nähe der Stadt Romeira. Befindet sich in einem terroir mit einem Argilo-Kalkstein-Böden, unregelmäßigen relief und gute Sonneneinstrahlung. Die durchschnittlichen Temperaturen sind niedriger und es gibt mehr Niederschlag als in den anderen Terroirs der region.
Quinta da Requeixada, mit etwa 50 Hektar, befindet sich in der schönsten Gegend von Lezíria Ribatejana, ist eine übergangsregelung für den Boden zwischen dem alluvialen Boden, die charakteristisch für das "Feld" und der sandige Boden "Charneca". Das Klima in diesem Anbaugebiet ist sehr bedingt durch die Nähe zum Fluss Tejo, bietet den idealen Boden-und Klimabedingungen für die vineyard Kultur.

13 Artikel gefunden

1 - 12 von 13 Artikel(n)