Artikel der Marke Quinta do Boição

Das Hotel liegt im Herzen von Bucelas, Quinta do Boição und erstreckt sich über eine Fläche von 45 ha der Ton - / kalkhaltigen Böden.

Die farm hat eine Gesamtfläche von 45 ha, davon 37 ha mit Weinbergen. Von diesen rund 14 ha sind bepflanzt mit roten Sorten, nämlich 4 ha großen, von alten Weinbergen (mit einem Mittelwert von 50 Jahren) nicht aramadas und die restlichen 10 ha mit Touriga Nacional, Tinta Roriz, Syrah, Caladoc und Merlot. Die Ernte ist in der Anleitung und auf dem Karton.
Diesen Weinbergen entstehen Weine, wie zum Beispiel Quinta do Boição Besondere Auswahl Alten Weinbergen produziert mit Trauben von Reben über 50 Jahre alt und im Alter von 12 Monate in neuen Fässern aus französischer Eiche.
Die restlichen 23 ha sind bepflanzt mit weißen Rebsorten, hauptsächlich Arinto, eine vorherrschende Rebsorte in der region, die Anlass zu der berühmten Caves Velhas entfernt Bucellas, ein echter ex-libris der region. Die Quinta hat auch einen kleinen Teil der internationalen Sorte Chardonnay. In den letzten Jahren hat es eine Menge von Weinberg, in den Prozess der Verbesserung der Qualität der Rohstoffe unserer Weine.
Die Böden sind überwiegend abgeleitet aus dem mageren und harten Kalkstein, mit einem sehr kalten Klima im winter, aber heiß und trocken im Sommer und mit einer gewissen nächtlichen Luftfeuchtigkeit, wodurch ein Mikroklima günstig für die perfekte balance zwischen Zucker und Säure und vermitteln eine Lebendigkeit, die sehr typisch für die weißen Weine dieser region.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)