Artikel der Marke Vieira de Sousa

Vieira de sousa - Reben und Weine lda. ist ein Familienunternehmen mit einer säkularen tradition in der Produktion von Portweinen.

Die Farmen befinden sich entlang des Douro Pinhão Flüsse mit unterschiedlichen Höhen und unterschiedlichen solar-Ausstellungen, die es erlaubt, zu produzieren, ausgewogene Weine von großer Qualität jedes Jahr.
Die fünfte der hohe Wasser befindet sich auf dem rechten Ufer des Flusses douro, zwischen Herrscher und pinhão, direkt neben dem Stachel Bahnhof. Es hat eine meist südliche Exposition, mit einer Höhe zwischen 124 m auf 370 m. Die Modernisierung der Weinberge, Mechanisierung und Anpassung der Rebsorte an den Ort ist eine der Garantien für die Produktion von Trauben und der Referenz-Weine.
Die fünfte der gute Tag ist der Weinberg, der in der höchsten Höhe und wo finden Sie ein Haus - datiert 1640 - mit Schiefer in Schiefer. Es ist ein Punkt, wo man Einblick in eine fantastische Aussicht über das Tal von der quinta des hohen Wasser-und guten Tag, bis auf den Fluss douro.
Die fünfte der Wirbelsäule ist die eine, die sich in einem niedrigeren Punkt hat und die Sonneneinstrahlung vor allem im Süden. Es ist die Stelle des traditionellen Granit Weingüter und die Alterung lagern einige der Portweine.
Die kleinen Schnarchen farm liegt entlang des Fluss douro, an der Unterseite des roncão Tal, angeordnet entlang der modernen Ebenen und die traditionelle weltliche Mauern von Schiefer Stein, gepflegt von der Familie für drei Generationen. Der Bereich der roncão ist ein privilegierter Ort, der den Spitznamen von miguel torga als die "samo-für alle samos", Platz für die Produktion von qualitativ hochwertigen Weinen, wie gezeigt, durch unser jahrgang 2009.
Die farm des alten fojo wurde in der Familie für mehr als vier Generationen. Es war José Silvério Vieira de Sousa, begann die Familie zu verkaufen, port Wein, die im 19ten Jahrhundert, noch vor der Seuche der Reblaus dezimiert, dass die Weinberge der region. Es war sein Sohn, Jose Ermelindo Vieira de Sousa, der Ingenieur verantwortlich für den Bau des prächtigen Schiefer Mauern der farm, und es war sein Enkel António Eduardo Vieira de Sousa Borges, der fortgefahren ist, erhöhen Sie den Bereich der Reben weiterhin die Herstellung von Wein-port.
Endlich, die fünfte der Brunnen, mitten im Dorf celeiros, ist ein kleines Grundstück mit einem 17th century manor house und den zentralen Punkt des Vieira de Sousa. Es ist in diesem Paket befindet sich auf einer Höhe von 300m, die weißen Trauben, die gehen in die Herstellung von Portwein und Weißwein. Aufgrund seiner Höhenlage und der Ebenheit ermöglicht die Produktion von herrlichen Weine, bekannt für Ihre frische und Struktur und fördert.

24 Artikel gefunden

1 - 12 von 24 Artikel(n)