Artikel der Marke Lua Cheia em Vinhas Velhas

Lua Cheia em Vinhas Velhas entfernt ist ein Ergebnis der Leidenschaft zur Anzeige der Individualität und Charakter, dass die Macher dieses Projekts haben mit der Douro-region für mehr als zwei Jahrzehnten.

Die Geschichte des Unternehmens begann in diesem Jahr mit der Produktion von weißen Weinen aus Murça, einer Gegend, vergessen von Fortschritt, sondern produziert einzigartige Weine mit Persönlichkeit. Im Jahr 2010 begann die Arbeit an einer Investition in das Weingut in Martim, Douro, und in 2012, in der Wiege der Alvarinho, Monção region. In 2013 wurde die Partnerschaft begann im Alentejo, vinifying, in fremden Einrichtungen, die Trauben ausgesucht und erworben in der region um Estremoz. Im Jahr 2017, Lua Cheia erweitert seine Präsenz in andere Portugiesische Wein – region Dão.
Er begann die Herstellung von Wein mit Trauben aus dem bekannten und renommierten Winzern, Lua Cheia em Vinhas Velhas entfernt wurde auch den Erwerb von eigenen Weinbergen in der Douro-Region, sowie in der subregion Monção/Melgaço.
Das Hauptziel von Lua Cheia ist zu machen, Weine, die zeigen, dass die Essenz der jeweiligen region, mit den lehren aus der "Alten Welt" Weinbereitung; zu entdecken und erlauben dem terroir, sich zu äußern.
Der Pfad der Lua Cheia em Vinhas Velhas entfernt wurde und durch das lernen, studieren und auf der Suche nach seiner eigenen Identität mit herausragenden Verhältnis von Preis zu Qualität.
In der Douro, Lua Cheia em Vinhas Velhas entfernt produziert die Marken "Lua Cheia", "Andreza" und "Colleja"; in der Vinho Verde region, die Marken "Salsus", "Maria Bonita" und "Maria Papoila"; und in der sub-region Monção/Melgaço Marken "Toucas" und "Nostalgie" - 100% Alvarinho. Weine aus der Region Alentejo produziert werden unter der Marke "Album" und Wein aus der Dão ist produziert unter dem Markennamen "Insurgente".

9 Artikel gefunden

1 - 9 von 9 Artikel(n)