Artikel der Marke Malo Tojo Wines

Gewidmet Weinproduktion, Mallo Tojo hat zwei Weinberge (100ha), die beide in der Peninsula de Setúbal region - Quinta de catralvos in Azeitão und Monte da Charca in Pegões.

Die Weinberge der Quinta de Catralvos sind vor allem von weißen varietis. in der Nähe von serra da arrábida, der Hügel schützt Sie vor dem Meer beeinflussen die frische Sommernächte, die begünstigt guter Säure der Trauben.

Monte da Charca, die nur für die roten Sorten liegt in der Nähe der Grenze mit der Region Alentejo region, wo die Temperatur höher während der Sommer -, der Zucker und die Farbe Reifung ideal für rote Rebsorte.

Basierend auf einem festen team arbeiten und ein Weingut mit der neuesten Technologie ausgestattet, die Weine werden aus einer Mischung von Sorten, Fernão Pires, Muscat, Arinto, Chardonnay für die Weißweine, und Periquita, Aragonês, Touriga Nacional, Syrah, Cabernet Sauvignon und Alicante Bouschet für die reds. Alle Weine aus eigenen Reben, die Reifung und die Gärung gesteuert durch ein ausgeklügeltes und high und high-tec Labor.

Mit einer stabilisierten Produktion derzeit bei rund 1.000 Tonnen, die Weine, die das Ergebnis von einem sehr starken glauben an Qualität, die im Markt anerkannten Wein-Zeitschriften und Auszeichnungen in nationalen und internationalen Wein-Herausforderungen.

Seit dem Beginn, Malo Tojo Steuern und überwachen die verschiedenen Phasen der Produktion von der Traube bis zur Flasche, mit der Absicht, die Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine über die Jahre.

Eines der wichtigsten Anliegen ist es, das Bewusstsein für Umwelt-persevation, und seit Beginn sind wir mit Techniken und Produkten, die nicht aggressiv zur Umwelt.

Ihre wichtigsten labels Malo Platinum, Malo Tojo, Malo Moscatel, wo man kann finden eine große Auswahl an Weinen - weiß, rot, rosé und Muskat de Setúbal. Diese finden sich in der traditionellen Kanäle, in portugal und im Ausland, oder direkt gekauft aus dem store, Wein & Leckeres im Quinta de Catralvos in Azeitão, bietet eine Vielzahl von regionalen Produkten.