Artikel der Marke Madre de Água

Jeder Bauernhof hat eine Geschichte. Es begann im Jahr 2007, mit dem paar Luís und Lurdes Rückkehr zu Ihren Ursprüngen, durch ein nachhaltiges Projekt, das Respekt vor der Natur, Mensch, Kunst und Traditionen.

Die Fahrten, die Sie mit einer gewissen Regelmäßigkeit in das Dorf der Mutter Lurdes - Vinhó, Kreis Gouveia, am Fuße der Serra da Estrela - fällte die Entscheidung, eine Immobilie zu erwerben gibt. In der region gibt es atemberaubende Landschaften, authentische und lebendige Bilder, wo die Täler der fruchtbaren Böden überwiegen.
Der Traum materialisiert mit dem Erwerb der Quinta Madre de Água, mit 16 Hektar, wo gab es einige Konstruktionen, in Granit, dann wird ein Teil des Weingartens mit 40 Jahren, viele Oliven-Bäume, Eiche, Kastanie, Kiefer, Kirsche, Bäume, Felsformationen des era-Gletscher und viele Brunnen. Es wird das fünfte zu nennen, die Madre de Agua-Projekt, in dem das logo stellt das Bild von der Wasser-Kristalle.

7 Artikel gefunden

1 - 7 von 7 Artikel(n)