Artikel der Marke Herdade da Comenda Grande

Geerbt von Frau Maria Madalena de Noronha und Ihr Ehemann D. João de Noronha, diese Referenz farm von Margiochi wird heute fortgesetzt, indem Sie Ihre Tochter Maria de Lourdes, SA de Noronha Lopes, Ihrem Mann. - Ing. António Lopes und die Kinder .

Mit einer Fläche von 750 Hektar, die farm begleitet die Umwandlung des Alentejo Landwirtschaft, nachdem er mehrere größere Investitionen in diese Richtung. So, zusammen mit der Umwandlung von einem Teil der bewässerten Flächen, nicht nur verstärkt die Waldgebiete, die der Privilegierung der Korkeiche (Quercus Suber), wie es installiert ist 43 Hektar Weinberge in extremen steht, das Einpflanzen einer modernen Olivenhain auf 30 Hektar.
Im Weinberg, wo 36 Hektar Rotweine sind Kasten und 7 ha weiße Sorten, die herausragenden Rebsorten des Alentejo Trincadeira und Aragonez, die in der Farben-und Arinto und Antão Vaz im Weißweine - bevorzugt wurden zusammen mit anderen in einem kleineren Anteil, die betrachtet wurden, ein Aktivposten in der Ausdifferenzierung der Begriffe: Alfrocheiro, Tinta Caiada, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon, Touriga Nacional, Syrah, Baga, in Farben, als auch Verdelho, Sauvignon Blanc und Roupeiro in weiß.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)