Artikel der Marke Quinta dos Poços

er Quinta dos aufgerufen wird Poços (der Brunnen) nach mehreren Quellen, die sprießen aus dem Boden, wenn die Niederschläge in der region ist intensiv. Es wurde auch vorgeschlagen, dass Ihr name, denn es befindet sich vor dem Punkt, 130 oder Punkt Pfützen beschrieben von Baron von Forrester auf seine Karte "O Douro-Portuguez e Paiz Adjacente" im Jahre 1848.

Quinta dos Poços, erstreckt sich über 25 ha. (61,78 Hektar) von slaty Boden typisch aus der Region, von denen 21 sind völlig mechanisiert in terrassierten Reben und in vertikalen Linien.

Die Rebsorten gepflanzt, in der Quinta sind, in alphabetischer Reihenfolge, Donzelinho tinto (3%), Rufete (4%), Souzão (6%), Tinta barroca (18%), Tinta francisca (3%), Tinta roriz (18%), Tinto cão (6%), Touriga franca (20%) e Touriga nacional (22%).

Diese Sorten sind als besonders charakteristisch für die region und das terroir, sind Sie verteilt nach Bereichen nach entsprechender disposition in önologischer Hinsicht.

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)