Artikel der Marke Quinta do Espinho

Als einer der großen Weingüter der Welt, dem Alto Douro Vinhateiro eingestuft wurde von der UNESCO als Welterbe im Jahre 2001.

Ihre Logistische und strategische situation ist außergewöhnlich in Bezug auf seine Zugänglichkeit und, vor allem, das große potential von Weinbau, Landschaft und Umwelt in den Produktionen, zu denen es gewidmet ist.
Die terrassierten Weingärten erstrecken sich von den Fluss auf einer Höhe von 195 Metern, eine Erde, die Reich an Nährstoffen ist Hinzugefügt, gebildet durch die laminierten Stücke von Schiefer behalten, dass die Feuchtigkeit notwendig für die Rebe, um zu überleben, in der fast trockenen Bedingungen herrschen für die meisten der Sommer.
In 1986 wurde das Projekt der installation von neuen Weinbergen und Umstrukturierung des alten Weinberg begann. Im Jahr 2010 werden die Einrichtungen der Weinkellerei und Lager wurden neu eingestuft. Unter strikter Beachtung der Anforderungen der Quinta Lage, im Herzen der Douro-region, die Gebäude aus dem Anfang des 20sten Jahrhunderts wurden restauriert. Die Erhaltung traditioneller Strukturen wie Stein-Mühlen, die noch heute verwendet werden. Die meisten modernen Weinbereitung und Lagerung Ausrüstung wurde renoviert und garantiert höchste Qualität und Vielseitigkeit in der anspruchsvollen Weinbereitung.
Quinta do Espinho gehört zu den Macedo Pinto Familie für mehrere Generationen. Zitat von Tabuaço, Sie entwickelt umfangreiche Weinberge in der region und beteiligte sich aktiv an der sozioökonomischen regulation von Portwein und Initiativen zur Förderung der region.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)