Artikel der Marke Herdade da Rocha

Befindet sich in Crato, Portalegre, geklebt, um die Hänge des S. Mamede-Gebirges Granit-Boden und verziert mit dem Hirsch auf dem losen ist geboren in dieser Alentejo-Gebirge, einem einzigartigen Ort für die Produktion von verschiedenen Weinen und superior Kategorien.

Im Jahr 2010, der zweite Weinberg mit 4 ha gepflanzt wurde und der Touriga Nacional, der wichtigsten edle Vielfalt in Portugal gewählt wurde. Touriga Nacional wurde als "Botschafter unseres Landes" aufgrund seiner Fähigkeit zur Anpassung an den Klimawandel. Auch im Jahr 2010, Touriga Franca, eine Rasse, die Ihren Ursprung in Frankreich, ist sehr eng verbunden mit der Produktion von großzügige Weine.
Herdade da Rocha verstärkt den Weinberg Plantage in 2011 mit Arinto, das ist eine sehr vielseitige Sorte, angebaut in fast allen Wein-Regionen, durch seine gute Anpassung an alle Klimazonen. Alvarinho ist noch gepflanzt, als eine der edelsten portugiesischen weißen Sorten und ergibt einen Wein von markierten frische und sehr hohe Qualität.
In der Ortschaft Crato, im Bezirk von Portalegre in der region Alentejo und der sub-region des Alto Alentejo, neben der Serra de S. Mamede, eine neue Marke von portugiesischen Weinen ist geboren mit frische und Mineralität. Bei Herdade da Rocha, der önologie team produzieren will frischere Weine mit mehr mineralischen Eigenschaften, die natürlich sind, die sich von den gemeinsamen Alentejo-Weine.
Herdade da Rocha startete die erste Ernte im Jahr 2012, Abfüllung einer limitierten Serie von 1350 Flaschen. Im Jahr 2013 wurden Weine Couto Saramago Rotwein und Couto Saramago Seleção.
Das Jahr 2016 war gekennzeichnet durch die Einführung der weiß-und rosé-Weine.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)