Trauben-NamenFotoRegionCat.Gemeinsamen NamenBeschreibung
VerdelhoPortuguese Wine Grape Variety VerdelhoPortugal map with location of regional grape variety VerdelhoDouro, Dão, Madeira, AçoresIIIVerdello, Verdelho

Trajadura ist eine Portugiesische weiße Rebsorte, die normalerweise auf die Weine des Vinho Verde im Nordosten von Portugal und der galicischen Wein Regionen Ribeiro und Rías Baixas in Spanien, wo die Sorte ist bekannt als Treixadura.


Vinho Verde ist oft leicht und zitronigen mit einem leichten frizzante fühlen sich aufgrund der hohen Konzentration der Säure, wenn die Weine jung sind.


Die Traube ist vor allem eine Mischung Sorte, fügt Körper und Licht lemony Aromaten zu Weinen. Trajadura ist eine bestimmte Plüsch-Charakter, aber nur im Vergleich zu den super-sauren blendpartner für Loureira, Alvarinho (Albariño) in Rías Baixas und Ribeiro-es ist oft gemischt mit Torrontés und Lado.


Über die Grenze, in Galicien, Spanien, ist bekannt als Treixadura und wird oft verwendet, um zu erweichen die Weine von Ribiero und Rueda.


In Portugal, Treixadura wird Sie in Erster Linie in der Minho-Weine, Vinho Verde umfasst rund 58.000 Hektar (143,300 Hektar) der DOC-ANPFLANZUNGEN in der Nähe der spanischen Grenze und ein anderes 12.000 Hektar (29,650), die außerhalb des DOC-Grenzen. Während Alvarinho ist die am meisten gepflanzte weiße Rebsorte in dieser region, Treixadura gewachsen ist und vermischt mit Alvarinho sowie Loureiro, Paderna, Azal Branco und Avesso.

Viosinho Portugal map with location of regional grape variety ViosinhoDouro, Trás-os-MontesIIVéozinho-Verdeal

Viosinho ist eine weiße Portugiesische Rebsorte, die angebaut wird, hauptsächlich in Nord Portugal, wo es erreicht hohen Säuregehalt. Es ist hauptsächlich in den Trás-os-Montes und Douro DOCs. Es dient in Erster Linie als eine mischende Traube, wo es fügt Strukturen und Geschmack beide noch und befestigten Hafen Weine.


Ein portugiesischer Muttersprache und Teil eines der Rebsorten verwendet (zusammen mit Malvasia, Gouveio, und desto seltener Codega und Rabigato), um die weiße version des großen angereicherte Wein von Oporto.


Weiße ports reichen von sehr trocken und gut als aperitif, zu schwer und süß und perfekt für den nachtisch. Viosinho ist in der Regel verwendet, um einen Hauch von Säure zu der Mischung, aber es kann auch interessante Blumen-und Aprikosen-Komponenten. Obwohl selten, vor allem außerhalb Portugals, trockenen Versionen vorhanden sind, können gut für Eiche Alterung.