Quinta Crasto

Liegt am rechten Ufer des Douro zwischen Régua entfernt und Pinhão, Quinta do Crasto ist eine Eigenschaft von etwa 130 Hektar, von denen 70 sind besetzt von Weinbergen. Es ist auch Teil des Erbes von der Firma Quinta do Querindelo, mit 10 Hektar Alte Reben, und Quinta da Cabreira in der Douro Superior, mit 114 Hektar großen Weinberg. Mit einer p...

Liegt am rechten Ufer des Douro zwischen Régua entfernt und Pinhão, Quinta do Crasto ist eine Eigenschaft von etwa 130 Hektar, von denen 70 sind besetzt von Weinbergen. Es ist auch Teil des Erbes von der Firma Quinta do Querindelo, mit 10 Hektar Alte Reben, und Quinta da Cabreira in der Douro Superior, mit 114 Hektar großen Weinberg. Mit einer privilegierten Lage in der Abgegrenzten Region des Douro Quinta do Crasto ist das Anwesen der Familie von Leonor und Jorge Roquette seit über einem Jahrhundert. Wie so Häufig, mit der großen Quintas des Douro-Tals, der Ursprung der Quinta do Crasto stammt aus längst vergangenen Zeiten - der name Crasto leitet sich vom lateinischen "castrum", das bedeutet römischen fort. Die wichtigen Investitionen in den letzten Jahren haben es möglich gemacht, zu modernisieren, die Weinberge und die Wein-und Teezubehör. Diese gewährleistet die Produktion qualitativ hochwertiger Weine, wie Weine Crasto, Crasto Superior und Quinta do Crasto Reserva Old Vines; die Rebsorten Quinta do Crasto Tinta Roriz und Quinta do Crasto Touriga Nacional, der Wein monovinha Quinta do Crasto Vinha da Ponte, Quinta do Crasto Vinha Maria Teresa, sowie Port-Weine von besonderen Kategorien Finest Reserve, LBV und Vintage. Im Quinta do Crasto verwenden wir modernste Weinbereitung Technologien, kombiniert mit der traditionellen Methode der Fuß treten in lagares. Die Realisierung aller Investitionen, verbunden mit der Leidenschaft, die in die Vorbereitung der Weine, führte zu der Anerkennung von Quinta do Crasto auf der panorama winery, national und international.

Mehr

Quinta Crasto Es gibt 5 Produkte.

Zeigen 1 - 5 5 posten
Zeigen 1 - 5 5 posten